DIE GWK GEHT SPAZIEREN

SPAZIERGANG-ROULETTE

Aus dem BA1 kam die Idee des „Spaziergang-Roulettes“, die sich inzwischen auch im BA2 etabliert hat.

In den WhatsApp/Telegram-Gruppen wird 1x wöchentlich ausgelost, wer sich in 2er-Teams (natürlich Corona-konform mit FFP2/OP-Maske und Abstand) trifft und zusammen eine Runde drehen kann.
(Für die entsprechenden Invite-Links könnt ihr mich gerne kontaktieren.)

Diese Initiative ist natürlich insbesondere für die (ehemaligen) Erstis schön – so kann man endlich mal ein paar Kommiliton_innen in real life kennenlernen und sich austauschen!
Aber auch für alle anderen Jahrgänge ist es schön, mal wieder ein paar GWK-Gesichter außerhalb der eigenen Grüppchen wiederzusehen.

BERLIN ENTDECKEN, LEUTE KENNENLERNEN

Inzwischen gibt es auch eine interaktive Google-Map, auf der wir vermerken können, was einen Besuch mit dem/der Spazier-Partner_in wert sein könnte. In den Kategorien Essen&Trinken, Orte und Kuriosa ist für alle was dabei.
(Der Link zum Mit-Bearbeiten ist in den WhatsApp/Telegram-Gruppenbeschreibungen zu finden.)

Wenn wir genug Einträge gesammelt haben, werden wir kleine Routen durch die Bezirke erstellen, an denen man sich orientieren kann, falls man neu nach Berlin gezogen ist oder euer Team Inspiration braucht.

GAMIFY THE SPAZIERGANG

Für alle, die mehr als nur spazieren gehen wollen, gibt es einen Katalog mit Fragen, Aufgaben, Ideen und Icebreakern. Wer sich dafür interessiert, meldet sich bitte bei mir.

Außerdem haben wir uns eine kleine Challenge ausgedacht:
Jeweils ein Teammitglied zählt während des gemeinsamen Spazierens die Ost-Ampelmännchen, während das andere Teammitglied die West-Ampelmännchen zählt.

Am Ende eines jeden Spaziergangs schickt das Team den/die Gewinner_in in die Gruppe!
Als Preis habe ich mir zusammen mit Timothee Ingen-Housz eine Überraschung ausgedacht…!
Also stay tuned und Augen auf bei euren Berlin-Abenteuern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert