Step 1: Anmelden
Meldet euch mit euren Log-In-Daten (es sind dieselben, wie bei eurer UdK-Mailadresse/VDL/Moodle/…) auf https://my.udk-berlin.de in der Anmeldeleiste oben rechts an.

Step 2: Auswahl „Studienplaner – Belegen und Anmelden“
Auf eurer personalisierten Startseite werden euch links drei rot unterlegte Optionen angezeigt:
„Studienplaner – Belegen und Anmelden“, „Persönlicher Stundenplan“ und „Leistungen – Studienverlauf“.

Ihr wählt „Studienplaner – Belegen und Anmelden“ und solltet danach auf den Modulplan umgeleitet werden.

Step 3: Auswahl des zu belegenden Moduls und Einschreiben in alle Modulveranstaltungen
Sobald ihr den Studienplaner ausgewählt habt, sollte eine Übersicht eurer belegten Module erscheinen.
Wenn ihr euch im ersten Studienjahr befindet und zuvor noch nichts belegt habt, ist diese Übersicht natürlich leer.

Bei mir (BA2) sieht sie so aus, da ich im ersten Studienjahr -genau wie ihr- die Module 01-08 belegt habe.

Nicht wundern: Da die Module, die ihr in den ersten zwei Studienjahren belegt jeweils auf 2 Semester verteilt unterrichtet werden, müsst ihr euch nur 1x jährlich für die anfallenden Module anmelden.
Das hat zur Folge dass, wie ihr oben sehen könnt, im SoSe keine Module angemeldet sind, da diese bereits alle im WiSe alle angemeldet wurden
– kein Grund zur Sorge, das ist okay so!

Unter dem Studienplaner findet ihr eine Übersicht mit allen gelisteten Modulen, für die ihr euch anmelden könnt.
(Bei euch steht natürlich deutlich mehr!)

Ihr wählt das für euch relevante Modul aus, wählt eine der Modulveranstaltungen (Seminar/Übung/Vorlesung) und klickt auf „Anmelden“ neben dem kleinen Tür-Icon.


Daraufhin sollte die Seite neu laden und das Modul „hochrutschen“ und oben im Modulplan der belegten Module im 1. Semester angezeigt werden.

!!!WICHTIG!!!
Mit dem Belegen einer Modulveranstaltung (bspw. „Seminar“) rutscht automatisch das ganze Modul in den Modulplaner, und man könnte denken, dass das ganze Modul belegt wurde.
Hier ist es wichtig, nochmal auf den „Mehr anzeigen“-Pfeil über dem Modulnamen zu klicken, sich den Reiter anzeigen zu lassen und das gleiche Prozedere (wie oben beschrieben) nochmal für die jeweils anderen Modulveranstaltungen und die Abschlussklausur zu durchzuführen, bis alles im Modulplaner angemeldet ist.

Nur wenn ihr euch für alle Modulveranstaltungen korrekt angemeldet habt, können euch alle LPs am Ende des Studienjahres angerechnet werden!

Step 4: Repeat
Den ganzen Spaß dürft ihr dann für alle Module einzeln durchführen, bis alle anfallenden Module und Klausuren für das anstehende Studienjahr angemeldet sind.

Das Ganze funktioniert natürlich auch über die Listen-Ansicht aller Module auf my-UdK.

Um die Listenansicht auszuwählen, klickt ihr in der obersten Zeile in der Modulplanübersicht auf „Prüfungsordnung anzeigen“

Dann sieht die Anmeldung ungefähr so aus:

Hierbei bitte wieder beachten, dass alle Modulveranstaltungen und Klausuren angemeldet werden!

Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.